Stammtisch Ruhr der Transalp-Freunde Deutschland e.V.


Die Transalpfreunde Deutschland sind ein eingetragener Verein mit rund 15 Stammtischen überall in Deutschland. Der Stammtisch Ruhr ist einer dieser Stammtische und trifft sich regelmäßig am dritten Freitag im Monat in einem Lokal im Ruhrgebiet. Mitglied des Stammtisches ist wer sich als solches fühlt, wer gelegentlich beim Stammtisch ist oder an den Aktivitäten teilnimmt.

Zur Zeit zählen sich ca. 20 Leute dem Stammtisch zugehörig. Viele davon sind Mitglieder bei den Transalp-Freunden Deutschland e.V. einige sind nur selten beim Stammtisch dafür häufiger bei den Aktivitäten dabei und wieder andere haben mit dem Verein nix am Hut und tauchen trotzdem immer wieder auf.

Auf Grund der vielen Familienväter und Mütter in unseren Reihen zählen wir uns Stolz zu den familienfreundlichen Stammtischen. Grundsätzlich wird auf jeden Rücksicht genommen, so kommt niemand zu kurz. Auf unseren Touren bilden sich meist Gruppen sodass die Pistensäue und die Tourgenießer jeweils auf ihre Kosten kommen.

Der Stammtisch bietet jedes Jahr eine Stammtischtour an, '04 in den Schwarzwald, '05 ins Weserbergland, '06 in die Ardennen, '07 in den Spessart, '08 in den Westerwald, '09 in die Eifel und '10 ins Saargau. Bei der alljährlichen Stammtischtour halten wir uns an Ziele die auch für die mitreisenden Eltern und Kinder keine Tagfüllende Autobahnanreise bedeuten. Meistens liegen diese Stammtischtouren auf einem verlängerten Wochenende, so gibt es einen Anreisetag, einen Tourtag und einen Rückreisetag. An- und Abreise werden vielfach in Gemeinschaft gefahren und am Tourtag wird oft auch mehr als eine Tour angeboten. In der Vergangenheit trennten sich die Touren oft auf in eine Cappuccino-Tour (ruhige Fahrweise und viele Stops an Kaffeezapfsäulen) sowie eine "Fahr"-Tour bei der das Fahren ganz und gar im Vordergrund steht. Hier wird erst abgestiegen wenn der Hintern nicht mehr mitmacht. Auf die Touren folgt am Tourtag oft ein Abend am Grill mit Bier, Beiß und Schnack.

Zu Weihnachten gibt es jedes Jahr eine Feier bei der auch übernachtet werden kann. Man kann sich auf Fotos davon überzeugen, dass diese Feiern jedes Mal ein schönes geselliges Ereignis sind.

Heiligabend und Silvester treffen sich Teile des Stammtisches am Haus Scheppen da dort traditionell die Post abgeht an diesen Tagen.